Feb 10 – März 26, 2006

Misunderstanding Design

Datum: Fr, Feb 10, 2006 20:00 Uhr

Dauer: Feb 10 – März 26, 2006

Ort: Akademie Schloss Solitude

Zum ersten Mal wird in der Akademie eine Ausstellung mit einer gemeinsamen Fragestellung eröffnet, die von den gegenwärtig anwesenden Stipendiatinnen und Stipendiaten der Sparte Design entwickelt wurde. »Misunderstanding Design« – so der bewusst provokativ formulierte Titel der Ausstellung –lotet die Grenzen der Kategorie Design aus bzw. deren Aufhebung und räumt mit vorgefassten Meinungen auf.

Die zehn Designer, die aus so unterschiedlichen Bereichen wie Grafikdesign, Kommunikationsdesign, Computer Related Design, Produktionsdesign, Schmuckdesign und Sounddesign kommen, setzen sich intensiv mit dem Spannungsfeld zwischen Gestaltung und Kunst auseinander. Eines haben sie gemeinsam: Als ausgebildete Designer arbeiten sie mit den Methoden und Werkzeugen des Fachs »Design«. Jedoch beansprucht jede/jeder für sich eine besondere Haltung zwischen dienstleistendem Gestalter und freiem Künstler.

Mit einer Ausstellung, die in nüchternen Metallregalen präsentiert wird und einer Lagerinstallation ähnelt, bekommt der Besucher einen Einblick in die Arbeit der Designer.
Je nach Teilnehmer sind Installationen, Objekte, Plakate, Internetprojekte, Animationen, soziale Projekte, und Videoprojektionen zu sehen. Die Ausstellung versteht sich als »work in progress«, denn während der gesamten Dauer der Präsentation werden die Arbeiten entsprechend dem Arbeitsprozess immer wieder ausgetauscht und ergänzt.

Ausstellungsdauer: Samstag, 11. Februar bis Sonntag 26. März 2005
Öffnungszeiten: Di–Do 10–12 & 14–17.30 Uhr, Fr 10–12 & 14–16 Uhr, Sa–So 12–17.30 Uhr