Mai 14 – Juni 13, 2021

Online-Ausstellung »We Are All Under the Same Sky«

Datum: Fr, Mai 14, 2021 19:00 Uhr

Dauer: Mai 14 – Juni 13, 2021

Ort: Priska Pasquer Virtual Gallery

We Are All Under the Same Sky hinterfragt die Bedeutung des Körpers in unserer technologisierten Gegenwart und thematisiert unsere physische und virtuelle Präsenz in einer vernetzten, globalisierten und datengesteuerten Welt. Wie sind wir unabhängig von unseren physischen Standorten noch miteinander verbunden? Was beinhalten diese verschiedenen Arten von Beziehungen? Wie erhalten solche Verbindungen traditionelle Machtverhältnisse aufrecht oder geben ihnen neue Formen?

Gabriella Torres-Ferrers transmediale Praxis zielt darauf ab, hegemoniale Narrative aufzubrechen, indem sie Interfaces, Formen des Zuschauens und Materialitäten in Frage stellt. Indem Gabriella Torres-Ferrer Verweise auf Netzkultur, neokoloniale Landschaften, Ökologien und Globalisierung untereinander verbindet, sucht xies Arbeit oft nach dem Potenzial für deren jeweilige Transformation. Diese künstlerische Haltung wird im Ausstellungsraum sinnlich erfahrbar, der die PRISKA PASQUER VIRTUAL GALLERY in einer Wolke verortet. Die Cloud, als wichtiges Element digitaler Infrastrukturen, ist für Künstler*in und Kuratorin eine bedeutende Denkfigur. Sie wird zur zentralen visuellen Metapher der Ausstellung, durch die Machtverhältnisse, die der digitalen Sphäre eingeschrieben sind, erkundet werden.

Die Ausstellung wird damit auch zu einem Plädoyer für alternative Infrastrukturen, die unterdrückerische Regime entlarven und ihnen entgegenwirken. Die von Mara-Johanna Kölmel kuratierte Einzelausstellung von Gabriella Torres-Ferrer erinnert uns daran, dass wir alle unter demselben Himmel leben, und plädiert damit für ein radikales Miteinander als Alternative zur vorgetäuschten Empathie, die eine ständige soziale Vernetzung impliziert.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Begleitprogramm

19. Mai, 18 Uhr CEST: Rundgang durch die Ausstellung mit Künstlerin und Kuratorin
26. Mai, 18 Uhr CEST: Rundgang durch die Ausstellung
2. Juni, 18 Uhr CEST: Rundgang durch die Ausstellung mit Künstlerin und Kuratorin
9. Juni, 18 Uhr CEST: Live sound performance von Gabriella Torres-Ferrer und Enityaset Rodriguez Santos

Alle Programmpunkte finden digital in der PRISKA PASQUER VIRTUAL GALLERY statt.

Weitere Programmpunkte:
2. Juni, 19 Uhr CEST: The Maze of Transparencies: Digital Apocalypse, ein Kurzvortrag mit Diskussion und Schreibübung mit der Autorin Karen Ah-nwei Lee.

Via ZOOM. Bitte registrieren Sie sich hier.

 

an Veranstaltung(en) beteiligt