Gloria Aino Grzywatz

Praxisfeld:

Kunstkoordination

Stadt, Land:

Berlin, Deutschland

Jahrgang:

2021

Aufenthalt(e):

Juni 2021 - Nov 2021

Gloria Aino Grzywatz. Foto: Arthur Pohlit

Gloria Aino Grzywatz ist eine Kuratorin, Kunsthistorikerin und Autorin mit Sitz in Berlin. Sie ist die Kuratorin von PARS PRO TOTO, der Online-Screening-Reihe von peer to space. Gloria Aino Grzywatz hat einen Master in Philosophie, Kunstwissenschaft und kultureller Bildung an der Technischen Universität Berlin und war Stipendiatin an der Universität Sorbonne in Paris. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Identität, Kulturpolitik, Aktivismus und zeitgenössische Architektur.
Als freiberufliche Kunstvermittlerin beschäftigt sie sich seit 2015 intensiv mit den Themen Diversität und Partizipation im Kunstbereich. Neben ihrer Tätigkeit bei peer to space hat sie die letzten zwei Jahre für das KW Institute for Contemporary Art und die 11. und 12. Berlin Biennale sowie Radiance VR, einer Forschungsplattform und Datenbank für VR-Kunst gearbeitet. Aktuell hat sie mit ihrer Promotion auf dem Gebiet der zeitgenössischen Architektur und Kulturpolitik zwischen Ost- und Westeuropa begonnen.

Gloria Aino Grzywatz. Foto: Arthur Pohlit