Elisabeth Schweeger

Praxisfeld:

Darstellende Kunst

Stadt, Land:

München, Deutschland

Jahrgang:

2002, 2003

Akademie Schloss Solitude - Elisabeth  Schweeger

Geboren in Wien.

Studium der vergleichenden Literaturwissenschaft, Romanistik, Germanistik und Philosophie in Wien, Innsbruck und an der Sorbonne in Paris. Buchhandelslehre.

1979 Promotion zum Doktor der Philosophie und Dramaturgin im Staatstheater Bremen. Lehrbeauftragte an der Wiener Hochschule für angewandte Kunst und an der Akademie der bildende Künste in Wien, dort auch Leitung des Ausstellungsreferats (1985-92).

1993-2000 Künstlerische Leitung des Marstalls in München und 1999-2000 auch Chefdra-maturgin am Bayerischen Staatsschauspiel.

Seit 2001 Intendantin des Frankfurter Schauspiel-hauses.

Kuratorin für Ausstellungen, u. a. an der “Ars Electronica”, “documenta”, “OK Linz”, “Museumquartier Wien”. 2001 Kommissarin des österreichischen Pavillons an der 49. Venedig Biennale.

Akademie Schloss Solitude - Elisabeth  Schweeger