Juni 27 – Aug 2, 2020

Solitude Mikro-Sommerfestival Teil 1 (von 2)

Datum: Sa, Jun 27, 2020 14:00 Uhr

Dauer: Juni 27 – Aug 2, 2020

Ort: Akademie Schloss Solitude/Scheune

Ort: Kunstverein Wagenhalle e.V., Tor 4

Akademie Schloss Solitude - Solitude Mikro-Sommerfestival Teil 1 (von 2)

Solitude Mikro Sommer-Festival Teil 1 (von 2), Design: Stegmeyer Fischer Creative Studio

Programm

27.06.–05.07.20, Sa/So 14–20 Uhr
Solitude-Scheune

»A Courtyard in the Barn«. Ausstellung von Mariana Jochamowitz & Nicolás Rivera und »Sanitising Putto« von Alkistis Thomidou

27.06.–10.07.20
Außenbereich

»How About a Pool?« von Alkistis Thomidou

04.07.20, 11–18 Uhr
Solitude-Scheune

Blumenmarkt in Kooperation mit Chloroplast e. V.

08.07.20, 19 Uhr
Weißer Saal, Schloss Solitude

Pocket Poetry Festival. Lesungen mit Solitude-Künstler*innen, initiiert von Vinicius Jatobá. Bitte melden Sie sich hier an: anmeldung@akademie-solitude.de

08.–26.07.20
Außenbereich

Ausstellung von Michael Kleine in der Solitude-Außenvitrine

11.–19.07.20, Sa/So 14–18 Uhr
Solitude-Scheune

»Neither Aleph, Nor Lam«. Soundinstallation von Sarvenaz Mostofey

11.07. & 18.07.20, 19 Uhr
Solitude-Scheune

»Baba, come to me«. Performance von Farah Barqawi. Bitte melden Sie sich hier an: anmeldung@akademie-solitude.de

11.07. & 18.07.20, 21 Uhr
Hinterhof

»Open Air Cinema«. Filme aus dem Archiv der Akademie Schloss Solitude

19.07.20, 19 Uhr
Solitude-Scheune

»A sweet collision of a neighbor’s dance«. Performance von Zrinka Užbinec
Bitte melden Sie sich hier an: anmeldung@akademie-solitude.de

28.07.20, 19 Uhr
Solitude-Scheune

»A diarrhoea… eh, a diary of a dear man«. Performance von Boyzie Cekwana
Bitte melden Sie sich hier an: anmeldung@akademie-solitude.de

31.07.–02.08.20
Fr–Sa, 19–22 Uhr/So, 15–19 Uhr
Kunstverein Wagenhalle e.V., Tor 4

»Back to Front«. Ausstellung und Performance von Maayan Danoch

 

Künstlerische Interventionen auf den Flaggen vor dem Hauptgebäude der Akademie:
29.–12.07.20: Maayan Danoch
13.07.–02.08.20: Hannah Star Rogers & Zrinka Užbinec
03.–16.08.20: Erre Erre

 

Teilnehmende Künstler*innen:
Omar al-Jaffal (Irak), Farah Barqawi (Ägypten, Palästina), Lisa Biscaro Balle (Frankreich), Boyzie Cekwana (Südafrika), Maayan Danoch (Deutschland), Erre Erre (Brasilien), Vinicius Jatobá (Brasilien), Mariana Jochamowitz (Peru), Giuliana Kiersz (Argentinien), Michael Kleine (Deutschland), Sarvenaz Mostofey (Iran), Nicolás Rivera (Peru), Hannah Star Rogers (USA), Manuel Schwab (Deutschland), Alkistis Thomidou (Deutschland), Zrinka Užbinec (Kroatien), Luke Wilkins (Schweiz)

Kuratiert von Krzysztof Gutfranski.

Das Solitude Mikro-Sommerfestival wird gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung.